kamera

home / Posts tagged "kamera"
Create Digital Flow

Create Digital Flow

CRISP PERSPECTIVE 2018

Die Technologiekonferenz Crisp Perspective empfing am 22.11.2018 erneut im Palmengarten in Frankfurt am Main ihre Gäste.
Unter dem Thema Create Digital Flow wurden hochkarätige Vorträge von Key Note Speakern, Podiumsdiskussionen und Gespräche mit den Analysten geboten.

Dem erfahrenen Medienunternehmen PFG aus Hamburg oblag die Dokumentation und Aufbereitung des IT-Events.

 

:

Garant für eine gelungene Kommunikation auf dem Event war Martin W. Puscher, der das PFG-Team vor Ort als leitender Redakteur begleitete und die Inhalte definierte.
Mit Meik und Stephan an den Kameras wurden Impressionen, Interviews und der gesamte Bühnenauftritt aufgezeichnet.

Das Material wird von PFG digital nachbearbeitet, grafisch und redaktionell aufbereitet und wird in den nächsten Tagen online sein.

Crisp Research, Frankfurt, 2018, PFG

format
kunde
producerin
redakteur
kamera
Kamera

Berichterstattung Online
PFG / Crisp Research AG
Verena Bertram
Martin W. Puscher
Meik Lafferthon
Stephan Fiege

Circus for Kids

Circus for Kids

ZIRKUS IN DER KAPPERSBURGSCHULE

Was für ein Zirkus?!

Als uns im Februar die Anfrage erreichte, ob wir eine Zirkus-Show von Grundschulkindern der Kappersburgschule in Rosbach fotografisch und filmisch dokumentieren möchten, waren wir von Beginn an Feuer und Flamme für das Projekt. Allerdings fand es im Sommer kurz nach in Kraft treten der DSGVO statt. Somit gab es schon alleine in Hinblick auf den Datenschutz einiges zu beachten.

Unser Auftraggeber, der Förderverein der Kappersburgschule e.V., war von Beginn an ein hervorragender und kompetenter Ansprechpartner.
Gemeinsam mit ihm konnten wir die foto- und videografische Begleitung des Circus for Kids gut planen.

:

Im Sommer 2018 war es dann so weit. Der Zirkus Rondel probte eine knappe Woche mit allen Schulkindern. Von Akrobaten, über Dompteure bis zu Claowns und Fakire, alles war vertreten. Ein richtiger Zirkus!

Wir koordinierten uns noch einmal mit dem Förderverein und an einem Wochenende waren schließlich die drei Aufführungen. Es war grandios.
Wir haben alles mit zwei Fotokameras und drei Vidoekameras aufgezeichnet.
Nach einer längeren Postproduktionszeit konnten die Ergebnisse dem Verein nach den Herbstferien zur Verfügung gestellt werden.
Ein schöner Abschluss eines unvergesslichen Projektes.

Danke an die Kinder, den Förderverein, den Vertretern der Kappersburg Schule und den Zirkus Rondel.

Kappersburgschule Zirkus Rondel 2018

format
kunde
fotografie
fotografie
film

Dokumentation
Förderverein d. Kappersburgschule e.V.
Anke Strickroth
Finn Fiege
Stephan Fiege

Ford Mustang GT

Ford Mustang GT

PERFORMANCE DAYS 2018

Am Nürburgring geht es immer laut zu.
Wenn allerdings eine Armada Ford Mustang über den Kurs donnert, ist das schon ganz großes Kino.

mindshare hat im Auftrag von DMAX und TLC die Performance Days 2018 am Nürburgring filmisch dokumentiert.
Auch auto bild und Men's Health waren mit vor Ort vertreten.

Und zu erleben gab es Vieles.
Untergebracht waren alle Teilnehmer im Dorint-Hotel direkt an der Rennstrecke.
Los ging es am 15. August mit einem spannenden Vortrag zum neuen Mustang und einer moderierten Busfahrt(!) über die berühmte Nordschleife. Und die war "sportlich" schnell!
Und am Abend zum American-Style-Barbecue.

:

Tag 2 (16. August). Nun wurde es ernst und schnell!
Die TeilnehmerInnen wurden in Gruppen aufgeteilt und absolvierten versetzt ein Fahrsicherheitstraining im Ford Fiesta ST mit Handling-Parcours und Reaktions-Ausweichen, ein Fahrsicherheitstraining im Ford Mustang GT mit geführten Fahren auf der Rennstrecke und Vorträgen zur Mustang-Technik und seitens der Rennsportlegende Jutta Kleinschmidt.

Stephan war neben Dennis als Freelancer-Kameramann mit an der Rennstrecke, im Mustang und dicht bei den TeilnehmerInnen.
Die Produktion lag wieder einmal in den sicheren Händen von Thomas (Producer) und Adrian (Editor).

Hat Spaß gemacht, Jungs! Dankeschön.

 

Ford Mustang Performance Days 2018, Nuerburgring

format
kunde
agentur
producer
kamera
kamera
editor

TV, Online, Web
Ford
mindshare
Thomas Bedel
Dennis Dudda
Stephan Fiege
Adrian Lubkowitz

Hybrid

Hybrid

AUFREGENDES DESIGN

Der neue Ford Mondeo Hybrid in der exklusiven Ausstattungsvariante Vignale beeindruckt mit modernen technischen Lösungen und einem aufregenden Design.

Das Team von mindshare in Frankfurt suchte für den Sponsoring-Spot des Ford Vignale etwas Besonderes, einen Hingucker, das dem Design des Fahrzeugs als Rahmen gerecht wird.
Nach ausgiebiger Locationsuche wurde Producer Thomas Bedel auf einem Berg oberhalb Heidelbergs fündig.
Mit einer eleganten Linienführung schmiegt sich das weiße Haus der Astronomie sanft an den grünen Hügel. Ein perfektes Ambiente für den stylisch anmutenden Ford Mondeo Hybrid.

Ende Juni ging es in den frühen Morgenstunden los.

:

Ein Drehtag. Viel Sonne!

Gemeinsam mit dem Kunden, der Agentur und unserem Team aus Freelancern drehten wir bis zum Abend und passten, so gut es ging, den Sonnenstand für die jeweiligen Totalen ab.
Mit leichten Fahrten auf einem Cineslider wurden Fahrzeug und Details in Szenen gesetzt.
Die Aufzeichnung erfolgte mit einem Atomos Shogun, der gleichzeitig als einer der Kontrollmonitore diente.
Als flexible Optik kam das MK 18-55 von Fujinon zum Einsatz.

Die Postproduktion absolvierte mindshare intern.

Aktuell ist der Spot im TV geschaltet und wird ebenfalls Online in Varianten eingesetzt.

Ford-Spot_06-2018


Ford-Spot_06-2018
Ford-Spot_06-2018
Ford-Spot_06-2018

format
agentur
konzept
filmproduktion
producer
regie / digital artist
regie / dop
art director
beleuchter
kameraassistent
car care

TV / Online
mindshare
GTB

agency22
Thomas Bedel
Adrian Lubkowitz
Stephan Fiege
Anke Strickroth
Thomas Stein
Finn Fiege
Jan Eilbert

Sommer – Sonne – Style

Sommer – Sonne – Style

DESIGN TRIFFT AUF DESIGN

Der neue Ford Mondeo Hybrid in der exklusiven Ausstattungsvariante Vignale besticht mit einem aufregenden Design.
Wir dürften das Auto mit einigen Ausstattungsdetails an einem Sommertag in Szene setzen.

Gemeinsam mit mindshare und flankiert von GTB ging es in die Vorbereitung.
Thomas Bedel als Producer verantwortete die gesamte Fahrzeuglogistik und war schließlich auch derjenige, der nach mehrtägiger Locationsuche den perfekten Treffer landete.

Das Haus der Astronomie, auf einem Hügel oberhalb Heidelbergs gelegen, empfahl sich durch seine weiße, glatte, geschwungene Gebäudestruktur und seine moderne Formsprache.
Nachdem die Drehgenehmigung durch war, plante das agency22-Team die Technik im Detail.
Zugemietet wurde wieder bei MBF in Frankfurt.
Das Kernteam von agency22 bestand erneut aus Anke (AD), Thomas (Licht) und Stephan (Regie/DOP). Zusammen mit dem mindshare-Team (Regie, VA, Producer), Finn (Kameraassistent) und Jan (CarCare), waren wir gut für den Dreh aufgestellt.

:

Die besondere Herausforderung vor Ort lag in der Gesamtwetterlage und der Sonnenwanderung.
Große Segel waren nicht eingeplant und gewollt.
Der Drehplan war stramm und so wurden die Totalen zum Sonnenverlauf geplant. Bei den Detailaufnahmen konnten wir Licht und Schatten leichter selbst bestimmen.

Da alle Einstellungen mit Fahrten angelegt waren, entschieden wir uns für zwei unterschiedliche Slider.
Als Optik kam das Fujinon MK 18-55 zum Einsatz, was uns Opjektivwechsel am Set und somit kostbare Zeit ersparte.
S-Log3 wurde in 4K mit einem Shogun extern in ProRes aufgezeichnet.

Trotz gleißender Sonne bekamen wir durch gute Planung alle Szenen adäquat realisiert.

Die Postproduktion absolvierten Adrian und Thomas intern.

Als Sendeplätze sind TV, Website und Online avisiert.

Ford-Set_06-2018

Ford-Set_06-2018

Ford-Set_06-2018

Ford-Set_06-2018

Ford-Set_06-2018

Ford-Set_06-2018

Ford-Set_06-2018

Ford-Set_06-2018

 

format
agentur
konzept
filmproduktion
producer
regie / digital artist
regie / dop
art director
beleuchter
kameraassistent
car care

TV / Online
mindshare
GTB

agency22
Thomas Bedel
Adrian Lubkowitz
Stephan Fiege
Anke Strickroth
Thomas Stein
Finn Fiege
Jan Eilbert

Flexibel hält länger

Flexibel hält länger

RAMMSCHUTZMODULE

In der heutigen Fertigungstechnik und Lagerlogistik findet täglich eine Vielzahl an Bewegungen von Maschinen, Fahrzeugen und Material statt. Um Schutz für Menschen, Hochregale und Interieur zu gewährleisten, kommen oft Rammschutzlösungen zum Einsatz. Jedoch nur moderne und flexible Rammschutzeinrichtungen garantieren entsprechenden Nutzen.

:

Die Hofmann Betriebsmontagen GmbH offeriert flexible Rammschutzlösungen, die langfristigen Schutz gewähren.
In einem von agency22 produzierten Messefilm/Webvideo wird die Belastbarkeit der Module anschaulich präsentiert.
Und auch auf der LogiMat-Messe in Stuttgart, wo u.a. der Film lief, hat es auf der Aktionsfläche lautstark gerumst.

kunde
format
filmproduktion

Hofmann Betriebsmontagen GmbH
Messefilm / Webvideo
agency22

Finanzen und Film

Finanzen und Film

Filmproduktion agency22

Im November 2017 hatten wir wieder eine größere Filmproduktion am Start.
An zwei Wochenenden produzierten wir für einen international tätigen Finanzdienstleiter einen hochwertigen Film.
Die Produktion wurde in einem cinematografischen Style in 4K realisiert.
Auch die Postproduktion lag komplett in unseren Händen.

:

Leider dürfen wir an dieser Stelle keine Ergebnisse zeigen.
Aber Danke sagen geht natürlich. Wir bedanken uns bei unseren Kunden für die ausgezeichnete Zusammenarbeit und dem gesamten Team für die tatkräftige Unterstützung.
Es hat Spaß gemacht.

format
filmproduktion
regie/kamera
regieassistenz/ad
kameraassistenz/ton
beleuchter
lichtassistenz
co-producer
maske
catering
postproduktion

Info-Film/Schulungsfilm
agency22
Stephan
Anke
Finn
Thomas
Sarah
Jean-Marie
Melli & Nathalie
Laura
agency22

Jetzt wird gerammt

Jetzt wird gerammt

Rammschutz

Nachdem das Konzept stand, wurde am vergangenen Samstag gedreht.

Für die Hofmann Betriebsmontagen GmbH fiel am Samstag der Produktionsstartschuss für den Messefilm über seine Rammschutz-Serie.
Das Ziel bestand darin, die Funktionsweise der aktuellen Rammschutz-Serie anschaulich zu demonstrieren.
Um einen adäquaten Einblick zu gewährleisten, entschieden wir uns dazu, in 4K und zusätzlich die Wirkungsweise der Module in 100fps zu drehen.

Die "klassische" Kamera wurde durch eine Drohne und die DJI X5 ergänzt.

:

Das Zusammenspiel aller Technologien erlaubte ungesehene Perspektiven.

Nachdem in den nächsten Tagen noch Detailaufnehmen generiert werden, wird alles in der Postproduktion zusammen laufen und um Animationen angereichert werden.

Die Fertigstellung des Films ist für Ende 2017 avisiert.

Wir werden berichten ...

blog Hofmann IMG 7834 - Jetzt wird gerammt

kunde
format
konzept
filmproduktion

Hofmann Betriebsmontagen GmbH
Messefilm

Strickroth & Fiege
agency22

Crisp Research 2017

Crisp Research 2017

IoT. Cloud. AI.

Am 16.11.2017 fand die Crisp Perspective 2017 im Palmengarten in Frankfurt am Main statt.
Im edlen Ambiente des Palmgartens drehte sich alles um die unternehmerische Gestaltung der Digitalisierung.
Neben Vorträgen hochkarätiger Key Note Speaker gab es reichlich Raum für Treffen und Diskussionen.  

:

Mit PFG waren wir als EB-Team mit dabei; dokumentierten die Vorträge, fingen Impressionen ein und führten Interviews.

Die Postproduktion liegt bei PFG in Hamburg, den redaktionellen Spezialisten für digitale Themen wie Big Data, globale Datenströme und Cloud-Plattformen.

Crisp Perspective 2017

kunde
format
produktion
producer/redakteur
eb-team

Crisp Research AG
Berichterstattung
PFG

Martin Puscher
PFG & agency22

Kurz bewertet

Kurz bewertet

Martin P.

agency22 und das Team sind auf diversen Seiten im Internet aktiv. Manche von Ihnen wie z.B. Google und Facebook, um die bekanntesten zu nennen, offerieren auch ein Bewertungsportal. Kunden können so bspw. Leistungen bewerten und über ihre Erfahrungen mit dem Unternehmen/Menschen berichten.

Mit unserem Photo-Lab amatustra, bedienen wir zumeist private Kunden. Diese neigen des Öfteren dazu, eine Bewertung zu verfassen. So zum Beispiel bei amatustra auf der Facebook-Seite kürzlich geschehen.

:

Im Business wird eher direkt kommuniziert und Projekte werden per Schulterblick reflektiert.

Einer unserer Kunden hat Stephan Fiege in seiner Tätigkeit als Kameramann jedoch auf einer Booking-Plattform bewertet.
Auf der Internetseite können Dienstleistungen von Privatleuten, Gewerbetreibenden und Unternehmen gebucht werden. Somit ist eine positive Bewertung mitunter vorteilhaft.

Als wir die Bewertung lasen, haben wir uns sehr darüber gefreut. Stephan Fiege allen voran.
Vielen Dank Herr. P.

PFG-Bewertungsschreiben